Dosiertechnik

BWT-Mineralstoffdosierung – die optimale Lösung bei aggressivem Wasser

In der Atmosphäre reichert sich Regenwasser mit Kohlensäure an. Wenn der Regen auf die Erde fällt und durch den Boden sickert, löst die Kohlensäure wertvolle aus dem Boden. Je mehr Kohlensäure im Wasser vorhanden ist, desto mehr Kalk kann das Wasser aus dem kalkhaltigen Boden aufnehmen. Ist der Boden kalkarm, so enthält das Wasser weniger Kalk, aber einen Überschuss an Kohlensäure. Dann ist das Wasser aggressiv und greift metallische Werkstoffe (insbesondere verzinkte Rohre) an.
 
Gefährliche Korrosionen sind die Folge. Durch Dosierung entsprechender Mineralstoffe wird dieses Problem gelöst. Eine BWT-Mineralstoffdosierung bindet einerseits die überschüssige Kohlensäure und fängt andererseits den im Wasser verbliebenen Restkalk (Resthärte) auf. So wird Ihre Rohrinstallation optimal gegen Korrosion und Kalkausfall geschützt.
 
Dosierpumpen für die richtige Dosierung
BWT-Dosierpumpen kommen für den Schutz der Rohrleitungen zum Einsatz und finden in erster Linie bei Korrosionsproblemen Anwendung. Eine Dosierpumpe sorgt für eine exakte Dosierung von Mineralstoffen in das Wasser. Ein dem Wasser hinzu dosierter Mineralstoff legt sich an die Innenwände der Rohrleitungen an und verhindert so, dass kohlensäurehaltiges Wasser seine aggressive Wirkung gegenüber Metall entfaltet. Gesteuert werden BWT-Dosierpumpen durch einen integrierten Wasserzähler. Vor dem Einsatz einer Dosierung ist eine professionelle Wasseranalyse notwendig.
 
Lebensmittelqualität für maximale Sicherheit

Für Trinkwasser sind begrenzte Zusätze von Phosphaten zur Verhinderung von Steinbildung und Korrosionsschäden lebensmittelrechtlich zugelassen. BWT-Dosierwirkstoffe sind gemäß allen gültigen Lebensmittelstandards geprüft – die strengen nationalen und internationalen Vorschriften garantieren Ihnen, dass BWT-Phosphate regelmäßig strengsten Kontrollen unterzogen werden, wodurch ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet wird
 
Dosiertechnik
BWT Bewados Plus E3 Dosiergerät
BWT Bewados Plus E3 Dosiergerät
 
  • Elektronisch gesteuertes Kompaktdosiergerät. inkl. Anschlussmodul für BWT Hydro MODUL Verteiler
  • ohne eigene Steuerelektonik
  • inkl. Anschlusskabel an die Enthärtungsanlage
  • Die Steuerung der Dosierung erfolgt von der Enthärtungsanlage
Für alle Typen:
  • Zulässiger Dauerdurchfluss ca. 50% des max. Arbeitsbereichs.
  • Betriebsdruck 1,5-10 bar
  • Wasser-/Umgebungstemperatur max 30/40°C
  • Netzanschluss 230 V
  • Nur in Kombination mit AQA perla / AQA life
Werksnummer: 082026
Lieferzeit: 24 STD 24 STD
(Ausland abweichend)
732,67 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
BWT MINERALSTOFF F2/FE 3L BOX (QUANTO.) FÜR TEILENTHÄRTETES AGGRESSIVES WASSER
BWT MINERALSTOFF F2/FE 3L BOX (QUANTO.) FÜR TEILENTHÄRTETES AGGRESSIVES WASSER
  • für teilenthärtetes aggressives Wasser zur Schutzschichtbildung in verzinkten Rohrleitungen und zur Stabilisierungen der Resthärte
  • Einsatzbereich: für teilenthärtetes Wasser nach Enthärtungsanlagen und Mischwasser mit aggressiven Eigenschaften.
Werksnummer: 023649
Lieferzeit: 24 STD 24 STD
(Ausland abweichend)
28,43 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
BWT Mineral-Dosierwirkstoff Quantophos F3, 3l
BWT Mineral-Dosierwirkstoff Quantophos F1, 3l

Zur Behandlung von Trink- und Brauchwasser: gegen mittelhartes leicht aggr. Wasser 
  • Flüssige Mineralstoffkombination in Lebensmittelqualität 
  • Zum Schutz der Trinkwasserqualität 
  • Zum Korrosion- und Kalkschutz von Trink- und Brauchwassersystemen 
  • Schützt besonders verzinkten Stahl im Kalt- und Warmwasserbereich bis max. 65 Grad C gegen Korrosion und Kalkablagerungen 
  • Mindert/verhindert Korrosionen bei teilenthärtetem Wasser mit aggressiven Eigenschaften 
  • Mindert/verhindert Ausfällungen der Resthärte im Warmwasserbereich an allen Installationsmaterialien 
  • Für teilenthärtetes Wasser nach Enthärtungsanlagen mit aggressiven Eigenschaften 
  • Verhütet die Braunfärbung des Wassers bei kontinuierlichem Betrieb 
  • Einsatzbereich: 14 -21 Grad dH Gesamthärte; 6 -14 Grad dH Karbonathärte 
  • Für Einsatz in DVGW geprüften Flüssigdosiergeräten 
  • Die Mineralstoffkombination für die Trinkwasserbehandlung entspricht der ÖVGW Richtlinie (W 52) bzw. dem österreichischen Lebensmittelgesetz 

​Werksnummer: 023647
Lieferzeit: 24 STD 24 STD
(Ausland abweichend)
28,50 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
BWT Mineral-Dosierwirkstoff Quantophos F1, 3l
BWT Mineral-Dosierwirkstoff Quantophos F1, 3l 

Zur Behandlung von Trink- und Brauchwasser: gegen weiches aggressives Wasser 
  • Flüssige Mineralstoffkombination in Lebensmittelqualität 
  • Zum Schutz der Trinkwasserqualität 
  • zum Korrosionsschutz von Trink- und Brauchwassersystemen 
  • Schützt besonders verzinkten Stahl im Kalt- und Warmwasserbereich bis max. 65 Grad C gegen Korrosion 
  • Mindert/ verhindert Korrosionen bei weichen bis sehr weichen Wässern und überschüssiger freier Kohlensäure bis ca. 20 mg/l durch Bildung einer Schutzschicht 
  • Verhütet die Braunfärbung des Wassers bei kontinuierlichem Betrieb 
  • Einsatzbereich: 1-7 Grad dH Gesamthärte; 1,8 - 6 Grad dH Karbonathärte 
  • Für Einsatz in DVGW geprüften Flüssigdosiergeräten 
  • Die Mineralstoffkombination für die Trinkwasserbehandlung entspricht der ÖVGW Richtlinie (W52) bzw. dem österreichischem Lebensmittelgesetz 

Werksnummer: 023645
Lieferzeit: 24 STD 24 STD
(Ausland abweichend)
28,50 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
BWT Mineralst. F/E 1x10 l Box Quantophos
BWT Mineralst. F/E 1x10 l Box Quantophos
  • für teilenthärtetes aggressives Wasser
- Flüssige Mineralstoffkombination in Lebensmittelqualität 
- Zum Schutz der Trinkwasserqualität 
- zum Korrosionsschutz von Trink- und Brauchwassersystemen 
- Schützt besonders verzinkten Stahl im Kalt- und Warmwasserbereich bis max. 65 Grad C gegen Korrosion 
- Mindert/ verhindert Korrosionen bei weichen bis sehr weichen Wässern und überschüssiger freier Kohlensäure bis ca. 20 mg/l durch Bildung einer Schutzschicht 
- Verhütet die Braunfärbung des Wassers bei kontinuierlichem Betrieb 
- Einsatzbereich: 1-7 Grad dH Gesamthärte; 1,8 - 6 Grad dH Karbonathärte 
- Für Einsatz in DVGW geprüften Flüssigdosiergeräten 
- Die Mineralstoffkombination für die Trinkwasserbehandlung entspricht der ÖVGW Richtlinie (W52) bzw. dem österreichischem Lebensmittelgesetz 

​Werksnummer: 023659
Lieferzeit: 24 STD 24 STD
(Ausland abweichend)
61,94 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
BWT Mineralst. F/E 1x20 l Box Quantophos
BWT Mineralstoff F/E 1x20 l Box Quantophos
  • für teilenthärtetes aggressives Wasser
  • Dosier-Wirkstoff (Mineralstoff-Kombination) zur Aufbereitung von Trink- und Brauchwasser nach der Enthärtung
  • Zum Schutz vor Korrosion an wasserführenden Systemteilen aus verzinktem Stahl
  • Lösungskonzentrat in Lebensmittelqualität
  • mit Keimschutz
  • Schutzschichtbildend und resthärtestabilisierend
     
  • Für Dosiergeräte:
    Bewados E 20 und Medotronic F, 20 kg Wirkstoffbox
Werksnummer: 023644​
Lieferzeit: 24 STD 24 STD
(Ausland abweichend)
121,97 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Artikeln)
4.93 / 5.00 of 1646 badshop-austria.at Kundenbewertungen